Text Dr Stuendel FW 009

ist die Bällgischen Scheckigkeit seiner Phielliebchin aus seiner allah­trinkwütigsten Buddel von Tillsieht. Das ist die SchmierSchrift auf die Schlarcht. ­Schröck­lich Grimmick Sonnhüttigen Krummwelligkeit. Begrinst. Das ist das Ginnie Hast­Dings gesahnt um den Willingtun zu irrigieren. Geh­schicktdurch dün­ne rote Linnen durch moine kurze Bellgiesche Fronnt. Jau, jau, jau! Lieh­bär Ahrtour. Fier siechen! Wir geht es deiner fick­zicken Frow. Hätschel­gattin. Nepp. Das war die Ticktack der Ginnies, um den Willingtun mal widder zu errgern. Sieh, sieh, sieh! Die Ginnies sinn eiersüffig und doofvieren die Lipoleums. Und die Lipoleums sinn geckenübel den einen Wil­lingtun boy­kockieren geganngen. Und der Wil­lingtun kriechte die Hannt huch. Dies ist ein bellgiescher Bohte mit HussarenHüttel, der sein gehaimes Worrt mit einem Siegell dem Willingtun aufs Ohr brannte. Das ist Willingtuns Hur­rold Zwerg-und-Pfahl-Bann. Die Bierförderung zu meinen raren Gehgenndenn Bellgierens. Salamangra! Ei, ei, ei! Mahlzeit Ginnien. Figgenbaumdu! Das macht nix dufee. Willingtun. Das war der erste Witz von Willingtun, zahl mit glaicher Mütze ticktasch Heim. Hi, hi, hi! Das ist mein Bellgier in seinen zwölfmeilen Kauhschluckers, wixdich, taxtisch und stappft meistens auf, um sich zu Fuß zum Lager der Ginnies aufzumachen. Trink ein Sippchen, drankein­suppchen, denn er wird bällder ein Guinness kauffen, als die Vierräte Po­terBier mop­sen. Das ist Rustiger Fraß. Das ißt Flanzözischer. Das ist Mi­steleuropas. Das ist Kanonenfutter mit Papastbürzel. Nach seinen hundert Taggen Sünn­delErlaß. Das ist der Gesäggnete. Tarras Wittwenn! Dies sinn Gin­nies in wei­ßen BlücherStuhlPen. Dies ist Lipoleum in dem rohden Hows. Dies ist der Wil­lingtun beim Krähpieren vor Cork unter Feuer. Donnerei! (Full­träf­fer! Spiel!) Das ist Kamels, das ist Flot­tenfällt, das ist Sollfee­rino in Aktion, das ist irre Morbillität, das ist schrecker­brennt.Allmeicht! Akt­zium wird auch verlooren! Dies ist Willingtuns Schrei. Brumm! Brumm! Kamm­bron­ne! Dies ist Ginnies Schrei. Undonnwetter! Goat straffe inngland. Das ist Ginnies rinnen weck von den Austerlitzern rundter zu den Banker Hig­geln. Mit dem Nip Nippi Nip und enen Tripperrairi. Für ihr rechtes Herz da. Tipp. Dies ist meine bellgische denkdich dankdich Silbohr Platte für die Ki­che die kriecht kühl in seinen Kannister. Führ die Armmen! Das ist BißMack, der Mar­ra­­thonnischen Marry der Ginnies, die sie hinnter sich ließen. Dies ist der Wil­­lingtunische Masturbator mit seinem mämmorischen Tälleskopp, rette sich wer kann für seine künnigliche ScheiDunk auf den wecklauf Gin­nies. Jiambadi­sta vor den Thoren! Talarwera Fier­meiirro! Das ist die Hipp­schönste

2002 © Dieter H. Stündel, Siegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*