Text Dr Stuendel FW 606

Wasser, immerwährend keusch, so daß, wohlverstanden, sie seinen WannenAltar bis zum MittelHöhe füllen sollte, welche HanBade­Wanne, gesegnetster Kevin, neunter Intronisierter, im konzentrischen Zen­trum übertragenen Wassers, wo­mitten, wenn violettes Verspern half, Sankt Kevin, WasserLieb­haber, hatte seinen schwarzen großen Mantel so hoch wie seine cherubimischen Len­den ge­gürtet, zum fei­er­lichen Komplet saß in seinem Satt der Weisheit, diese HandBade­Wanne, woimmernacher, wiedererschaffener Doktor insularis der uni­versellen Kirche, Hüter der Tür der Meditation, Erinne­rung ex­tem­pore vorge­schlagen und Verstand formal durchdacht, Eremit, er me­ditierte ununterbro­chen mit seraphischer Leidenschaft die ersten Sakramente der Taufe oder die Regeneration des ganzen Menschen durch Übergießen mit Wasser. Jau.

Bischüffe, schräg zur rechten Klippe! Servierer Junge, er­sticke! Schwimmt gut. Der seltene Blick von den drei Benns unter dem of­fenen Himmel ist am anderen Ende, donner dein Blitzen auf Dam­men und Blasen, etwas um nach Hume zu schreitben. Sie wurden in einem führausgegangenen Jahrhundert errichtet, als einer Henne schöner BrutKorb, wenn du deinen Bristol kennst und dich die Drai­sichnenWege mühsam vorwärtsschleppst und von diesem alten Zwo­bolds Stadt elfenwendest, du wirst cuntstfaul einen metalen Pfennig-Schlach-Zwickel kritzeln. Ob sie auch Fränklins beim Namen waren, ist nicht vollständig erprobt worden. Ihr Design ist ein Hausalt Wort und charmante Details vom Licht im Dunklen von dem Femilia­ren, das Verachtung brüstet. O ferax cupla! Ach, Schönpaar! Der erste Ärschkunder, um seine Åblutionen in diesem Park zu machen, war in der Tat dieser glückliche Sterbliche, welches der Monster­Prozeß an seinem ersten Tag draußen zeigte. Was wird kein Blatt Papier, wech­selartig getintet mit FederMarkierung, gerieben zum Bei­spiel ge­proft, kuvertlich gefaltet, wenn Stil, Gechtank und Stigmaartiges sind die Summe in derselben Person? Er kommt nach allem sehr gut aus dem Dunk, wo alt Teuffler soll baldlängs ge­schlurft kommen, Panni­königin beginnt ihre bier­sunderen Talönte zu zeigen. Wegfalsch Wandeler surcht eine rechtrare Route um sei­nes schlichten Unter­rocks wegen, appellerte dem durch ihre fan­ta­sie­vollen Kladdär. Du spientest die Polker, scherzelich, so gut wie ich es tat, während dort Mähdchen bei diesen Flurmen wa­ren. Er möge Hampi sein, nein, er möge Dampi sein, aber da ist immer etwas Rassiges darum, sag, ein See­Mann auf einem Pferd. Sobald wir ihn geen seen, gehtskommen wir eine Braschung! Er bringt ein Tofatufa hoch und

2002 © Dieter H. Stündel, Siegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*